bach consulting

Die Brücke zum messbaren IT Erfolg!

Modul 2: IT Projekte

Das Modul IT Projekte hat die Bereitstellung von Kennzahlen zum Gegenstand, die Sie zur Planung und Steuerung Ihres Projektes benötigen, um den angestrebten Wertbeitrag zu erzielen. 

Sei es zur Steuerung im Projekt, sei es in Vorbereitung zu Projektgremien (u.a. Statusmeeting, Lenkungsausschuss), Jahresplanung oder individuellen Zwischenberichten.  Ziel der beiden Seminare ist es, Ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben, um Schwachstellen aufzudecken und  Wege aufzuzeigen, wie Sie diese abstellen können. Die Seminare basieren auf den Prinzipien von PMI und Prince2.

IT Projekte haben in der heutigen Unternehmenswelt eine große Bedeutung. 

Eine ganze Reihe von Anforderungen können sich in Folge für Sie ergeben: Sei es, dass Sie selbst in der Planungssituation sind oder Sie müssen Projekte bewerten. In beiden Fällen wachsen die Anforderungen an das Management. 

In diesem Seminar lernen Sie, die drei Elemente des Magischen Dreiecks (Leistungen, Kosten, Termine) von der Planung bis zur Abnahme umzusetzen, um die gesteckten Ziele zum IT Wertbeitrag zu erreichen.

  • Der Wertbeitrag von IT Projekten
  • Die Bedeutung von Kennzahlen im IT Projektmanagement
  • Anforderungsanalyse
  • Function Point Verfahren
  • Die Integration der Schätzergebnisse in die Angebots- und Auftragserstellung
  • Die Integration der Ergebnisse ins IT Projektmanagement
  • Die Integration der Ergebnisse in die IT Portfoliosteuerung
  • Die Organisation des Kennzahlenmanagements im Projekt
  • (Teil-)Projekt-/Programmleiter 
  • PMO/PO/Projektassistent
  • IT Controller
  • IT Qualitätsmanager
  • Gruppen-/Teamleiter 
Dauer:1 Tag
Seminarorte:Königswinter / Hamburg / München / Wien / Zürich
Seminarnummer:S130.PRO10
Seminarkalender:  

 

Seminar buchen

Für einen IT Manager ist es eine alltägliche Situation: Einer seiner Projektleiter meldet Probleme im Projekt. Es stellt sich die Frage: Wie weit ist die Krise fortgeschritten? Muss er reagieren oder ist das Projekt in der Lage, den Turnaround aus eigener Kraft zu schaffen? Was muss aufgrund des erwarteten Wertbeitrags getan werden? In diesem Seminar lernen Sie ein Risikomanagementsystem für Projekte und Programme kennen, das Ihnen geeignete Warnungen im Hinblick auf Abweichungen vom Projektauftrag gibt.

  • Projektaudit: Ziel und Vorgehensweise
  • Ergebnisse  des Audits
  • Anpassungen in Projekt und Organisation (Risiken, Optimierungsbedarf)
  • (Teil-)Projekt-/Programmleiter 
  • PMO/PO/Projektassistent
  • IT Controller
  • IT Qualitätsmanager
  • Gruppen-/Teamleiter 
Dauer:1 Tag
Seminarorte:Königswinter / Hamburg / München / Wien / Zürich
Seminarnummer:S130.PRO20
Seminarkalender:  

  

Seminar anfragen

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren?

Grundlagen zu den Seminaren

  • bcZERT >
    Hintergründe und Grundlagen zum Zertifizierungsprogramm der bc.
  • Maximale Teilnehmerzahl pro Seminar: 12
  • Seminar als Inhouse-Veranstaltung möglich