bach consulting

Die Brücke zum messbaren IT Erfolg!

Digitaler Performance Champion 2019

Schlüsselkompetenz in der Digitalisierung der Unternehmen und damit Wettbewerbsfaktor ist die Fähigkeit, Software erfolgreich bereit zu stellen. Dazu gehört sowohl die Entwicklung individueller Lösungen (Eigenentwicklung) als auch die Bereitstellung von Standardsoftware wie SAP (SAP, Non-SAP). Die Kenntnis und in Folge der Vergleich mit Dritten zur Performance in der Software Bereitstellung bilden somit wichtige Hinweise was die eigene Performance betrifft als auch bei der Auswahl von Sourcing Partner.

Ziel der Studie Digitaler Performance Champion ist es das Unternehmen zu ermitteln, dass die höchste Performance bzgl. Geschwindigkeit und Kosten für einen vergleichbaren Funktionsumfang benötigt.

Als Instrument verwenden wir dazu die BC Performance Matrix. Für die Umsetzung werden folgende Merkmale verwendet:

  • Normierte Verfahren
    Die Ermittlung der Performance Kennzahlen beruhen auf normierten Verfahren (ISO zertifiziert). Damit sind seriöse Vergleiche von Unternehmen erlaubt.
  • Performance Kosten (PK1)
    Für die Dimension Performance Kosten findet die Kalkulation auf der Basis der Metrik Euro pro normierter Funktion (PK1) statt. Damit werden Kosten und Funktionsumfang in Beziehung gesetzt.
  • Performance Geschwindigkeit (PK2)
    Für die Dimension Performance Geschwindigkeit findet die Kalkulation auf der Basis der Metrik Anzahl der normierten Funktionen pro Personenmonat (PK2) statt. Damit wird der umsetzbare Funktionsumfang pro Personenmonat in Beziehung gesetzt.

 Für den DPC 2019 laden wir alle Unternehmen in EMEA, APAC und AMER ein, sich an der Studie zu beteiligen. Der Schwerpunkt wird in diesem Jahr auf den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz liegen.

Weitere Informationen zum DPC 2019 finden Sie am Ende dieser Seite. Eine Übersicht der angebotenen Pakete finden Sie in der folgenden Tabelle.

Die Pakete zur Anmeldung in der Übersicht

 Für die Teilnahme am Digitaler Performance Champion haben wir folgende Pakete geschnürt. Eine Übersicht finden Sie in der Folge...

Paket TitelKurzbeschreibung Teilnahmeberechtigt
P 1   Digital Performer

Sie möchten sich mit Ihrer Firma an der Studie beteiligen und sind an den Ergebnissen und am Austausch im Rahmen einer Konferenz im Dezember 2019 interessiert.

Grundsätzlich sind alle Firmen (weltweit) eingeladen, sich an der Studie zu beiteiligen.

Der Schwerpunkt in diesem Jahr liegt auf den Ländern D, A, CH.

P 2      Performance Analyst I Sie sind an den den Studienergebnissen und an der Teilnahme auf der Konferenz interessiert?Alle interessierten Personen und Mitarbeiter von Firmen, die sowohl als Softwaredienstleister bzw. als deren Kunden tätig sind.
P 3Performance Analyst IISie sind an den Ergebnissen der Studie und der
Konferenz interessiert, können aber nicht vor Ort sein?
Alle
P 4Executive TalkSie nehmen an der Konferenz teil und interessieren sich für individuelle Gespräche mit Führungskräften der an der Studie teilnehmenden Firmen?Führungskräfte, die an einem Austausch mit den Studienteilnehmer interessiert sind.
P 5Performance MakerSie sind daran interessiert, als Aussteller auf der Konferenz mit einem eigenen Stand Präsent zu sein? Als Unternehmen können Sie Ihre Performance messbar darstellen? Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

Die Dokumente zum Digitaler Performance Champion 2019 zum herunterladen

Titel/Kurzbeschreibung Stand Dokument
Der Digitale Performance Champion 2019
Einladung und Übersicht
25.03.2019
Anmeldung zum DPC 2019
Paketauswahl und Anmeldung - Vorlage für schriftliche Anmeldung
25.03.2019
Die BC Performance Matrix
Einführung und Erläuterung
25.03.2019
Datenmodell zum DPC 2019
Datenmodell zur Teilnahme am DPC 2019
25.03.2019
Paketbeschreibungen zum DPC 2019
Erläuterungen zu den 5 Paketen.
25.03.2019
Teilnahmebedingungen zum DPC 2019
Beschreibung der Teilnahmebedingungen der 5 Pakete.
25.03.2019