bach consulting

Die Brücke zum messbaren IT Erfolg!

Zertifizierungspropramm: bcZERT

Das Zertifizierungsprogramm hat zum Ziel, ein standardisiertes Vorgehen bei der Ermittlung des Wertbeitrags sicherzustellen. Durch Ihre Teilnahme unterstützen Sie ein einheitliches Verständnis in Ihrem Unternehmen, das aufgrund von fehlenden Definitionen von großem Wert sein kann. Bei der Transformation in Ihr Unternehmen unterstützt dieses Programm ein solides Vorgehen.

Mit der Zertifizierung kann ein Projektmitarbeiter nachweisen, dass eine unparteiische Instanz seine Kompetenz für bestimmte Aufgaben geprüft und bestätigt hat. 

Basis für die Personenzertifizierung durch bcZERT ist das Fünf-Ebenen-System der bach consulting (5-Level-Certification-System) zur Qualifizierung und Zertifizierung von IT Value Management-Personal. Für den Einkauf gibt es eine separate Qualifikation.

Die fünf Ebenen definieren Einsatzgebiete bzw. Funktionsbereiche in der IT Value Management-Praxis. Auf allen Ebenen werden im Rahmen der Zertifizierung IT Value Management-Wissen/-Kenntnisse überprüft und bewertet.

Für die Erreichung beispielsweise des Grads Zertifizierte/-r  IT Value Manager/-in Basis  Level A müssen die Seminare G1,  G2 und eines der Wahlfächer WF 1 bis WF 3 besucht werden. Weitere Informationen finden Sie dazu in unserer Broschüre bcZERT: Hintergründe und Grundlagen zum Zertifizierungsprogramm der bach consulting.

Darüber hinaus bieten wir für den IT Einkauf ein für ihn zugeschnittenes Zertifikat an. Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen zu bcZERT?

Grundlagen zu den Seminaren

  • bcZERT >
    Hintergründe und Grundlagen zum Zertifizierungsprogramm der bc.
  • Maximale Teilnehmerzahl pro Seminar: 12
  • Seminar als Inhouse-Veranstaltung möglich